StartseitePrepaid TarifvergleichTarifrechnerHandy BundleHandy trotz SchufaHandy LexikonTarif News

Handy Lexikon:

Abrechungstakt

Base Mobilbox

Callmobil Guthaben aufladen

Dualband Handy

Freizeichen Töne

Handy Branding

Handy entsperren

IMEI Herausfinden

Klarmobil Mailbox

mobile Webseiten

Mobilbox und Rufumleitung

No-Frill Tarifanbieter

Postpaid Handykarten

Prepaid Handys

Prepaid online aufladen

Prepaid Simkarten

Prepaid Tarife

Rufnummerübernahme

Rufnummernportierung

Prepaidkarte sperren lassen

Prepaid SIM Lock freischalten

Prepaid SIM Lock entfernen

Vorteile einer Prepaidkarte

Zwangsmailbox

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Partner

mobile Versionen

Kontakt

Sitemap

Impressum

Das SIM Lock ist eine Art "Sperre", die das Handy an eine bestimmte SIM Karte, und somit an einen bestimmten Netzbetreiber, bindet. Da die Prepaid-Discounter meist nur die SIM Karte ohne Handy anbieten, ist ein Handy ohne SIM Lock notwendig. Das SIM Lock verhindert die Nutzung des Mobiltelefons mit einer anderen SIM Karte. Die SIM Karte kann hingegen in jedes Handy ohne SIM Lock eingesetzt werden. Durch die Bindung zwischen Handy und SIM Karte ist es den Netzbetreiber möglich das Gerät kostengünstiger anzubieten. Das SIM Lock bleibt für 24 Monate aktiv, nach dieser Zeit ist es möglich das Handy auch mit anderen SIM Karten zu nutzen. Möchte man SIM Lock entfernen und nicht die 24 Monate warten möchte, besteht die Möglichkeit gegen eine Gebühr von 99,50 Euro (D1) oder 100 Euro (D2, E-Plus) das Handy SIM Lock freischalten zu lassen. Dazu wendet man sich an einen Handy Shop oder erledigt das per Internet, die nötigen Informationen findet man auf der Internetseite des jeweiligen Netzbetreibers. Möchte man ein Handy ohne SIM Lock erwerben, um die eigene SIM Karte einsetzen zu können, sollte man sich beim Verkäufer informieren und ausdrücklich nachfragen, ob das Handy ein aktives SIM Lock hat.