StartseitePrepaid TarifvergleichTarifrechnerHandy BundleHandy trotz SchufaHandy LexikonTarif News

Handy Lexikon:

Abrechungstakt

Base Mobilbox

Callmobil Guthaben aufladen

Dualband Handy

Freizeichen Töne

Handy Branding

Handy entsperren

IMEI Herausfinden

Klarmobil Mailbox

mobile Webseiten

Mobilbox und Rufumleitung

No-Frill Tarifanbieter

Postpaid Handykarten

Prepaid Handys

Prepaid online aufladen

Prepaid Simkarten

Prepaid Tarife

Rufnummerübernahme

Rufnummernportierung

Prepaidkarte sperren lassen

Prepaid SIM Lock freischalten

Prepaid SIM Lock entfernen

Vorteile einer Prepaidkarte

Zwangsmailbox

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Partner

mobile Versionen

Kontakt

Sitemap

Impressum

Unter Prepaid-Karte versteht man eine SIM-Karte, die aufgeladen werden muss und deren Guthaben dann abtelefoniert werden kann. Die Aufladung erfolgte vor den Prepaid Discountern ganz klassisch mit "Cash & Go." Karten, die man in vielen Geschäften erwerben konnte. Mittlerweile gibt es jedoch viele Wege wieder Guthaben auf sein Prepaid-Konto zu laden, so bieten viele Anbieter die automatische Aufladung via SMS an, Zahlung mit Kreditkarte, Lastschriftverfahren, Überweisung und die Aufladung durch eine Hotline. Das Guthaben auf der Prepaidkarte kann nach einem bestimmten Zeitraum ungültig werden, auf der Tarifübersichtseite sieht man die Gültigkeitsdauer des jeweiligen Anbieters. Nach diesem zeitlichen Limit, das üblicherweise jederzeit abgerufen werden kann, wird die Karte gesperrt und das Guthaben geht verloren.